Tagesablauf

Während der Bringphase haben die Kinder die Möglichkeit sich zu orientieren und Kontakt aufzunehmen. Nach dem Begrüßungskreis beginnt die Freispielzeit in der die Kinder die Möglichkeit haben sich im gesamten Haus zu bewegen und alle Räume, Angebote und Personen zu nutzen. Eine gemeinsame Aktivität( je nach Thema, Förderbedarf ) beschließt den Vormittag. Anschließend gehen die Kinder in den Garten, Wald, Spaziergänge ect. Die Kinder die über Mittag anwesend sind teilen sich und machen gemeinsam Brotzeit oder Mittagessen. Der Rest des Kindergartentages wird an der frischen Luft verbracht.
Der Tagesablauf für den Nachmittag ist ähnlich geplant.
Bei Bedarf ändern wir spontan den Ablauf